fotobeamTV: Panorama-Bilder mit Photoshop erstellen

In weniger als 5 Minuten zum perfekten Panorama

Wie wäre es mit einem beeindruckenden Panoramabild von New York? Oder vielleicht doch ein Landschaftspanorama? Alles was ihr benötigt, sind aufeinander abgestimmte Einzelbilder. Den Rest der Arbeit übernimmt Adobe Photoshop. Welche Schritte dafür notwendig sind, erfahrt ihr in diesem Video-Tutorial von fotobeamTV.

Doch bevor wir loslegen, gilt es ein paar grundlegende Dinge zu beachten:

  • Habt ihr ein Stativ benutzt?
  • Sind Belichtungseinstellungen und Weißabgleich möglichst identisch?
  • Wurde darauf geachtet, dass keine bewegten Objekte im Bild sind?
  • Sind die Aufnahmen kurz hintereinander entstanden, um unterschiedliche Lichtverhältnisse zu vermeiden?
  • Überlappen sich die Bilder um ca. 20-30%, damit die Verschmelzung nahtlos gelingt?

Könnt ihr diese Fragen mit „Ja“ beantworten, steht der Erstellung eines guten Panoramas nichts mehr im Weg. In folgendem Photoshop Video-Tutorial erfahrt ihr am Beispiel, wie aus 4 Einzelbildern ein solches Panorama entsteht. Und das in weniger als 5 Minuten!

  • Abonniere den fotobeam Newsletter und erhalte neue Artikel sofort in deine Mailbox!

Wie hat dir der Artikel gefallen?
[Bewertungen: 1 Durchschnitt: 4]
Posted in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.