fotobeamTV: Beeindruckende Farbeffekte mit Photoshop

Bringt mehr Farbe in eure Bilder

Schluss mit eintönig!

Manchmal kann es interessant sein, den Look eines Bildes durch Anpassung der Farben zu ändern. Dazu stehen in Adobe Photoshop zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung: Beginnend bei weit verbreiteten Korrekturen via Farbbalance sowie Farbton und Sättigung bis hin zu weniger bekannten Methoden.

Zwei dieser Methoden lernt ihr in diesem Photoshop Tutorial von fotobeamTV kennen: Color Lookup und Duplex. Letztere Variante ist schon seit einiger Zeit Bestandteil von Adobe’s Grafiksoftware, während Color Lookup erst seit der Version CS6 verfügbar ist.

Schnell und einfach zum Ziel

Color Lookup ermöglicht eine umfassende Verfremdung der Farbgebung eines Bildes. Mit nur wenigen Klicks könnt ihr auf diese Weise eine dramatische oder vielleicht auch romantische Stimmung erzeugen. Der Vorteil dieser Methode besteht darin, dass es als Einstellungsebene funktioniert. Das heißt, ihr könnt in der späteren Bildbearbeitung jederzeit den eingestellten Farblook verlustfrei anpassen. Dies geschieht über verschiedene Vorgaben, die dem Anwender zur Auswahl stehen.

Der Duplex Modus, als zweite Variante, erzeugt zunächst ein Graustufenbild. Dabei werden alle Farbinformationen im Originalbild verworfen und durch Grauabstufungen ersetzt. Im Fall von Triplex und Quadruplex, welche auch Bestandteil dieses Modus sind, kommen verschiedene Abstufungen eines Farbtons zum Einsatz. Eine schnelle und einfache Anpassung der Farbgebung ist dann über eine Vielzahl von Presets möglich. So könnt ihr im Handumdrehen euer Bild in einer Sepia-Tönung oder kühlen Blau-Tönung erstrahlen lassen. Aber schaut selbst…

  • Abonniere den fotobeam Newsletter und erhalte neue Artikel sofort in deine Mailbox!

Wie hat dir der Artikel gefallen?
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]
Posted in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.