Im Test: Nexto Multi-1 ND-2325 Image Tank

Einleitung

Image Tank von Nexto Sicherheit geht vor – getreu diesem Motto empfiehlt es sich immer auf ein Backup der eigenen Bilder zu achten. Dies ist insbesondere im mobilen Einsatz ein wichtiger Aspekt. Schnell kann es passieren, dass eine Speicherkarte verloren geht oder einen technischen Defekt aufweist. Dann sind wertvolle Fotos für immer verloren.

Gut beraten ist, wer vorgesorgt hat. Ein mobiler Bildspeicher, auch bekannt als Foto Tank oder Image Tank, ist eine sinnvolle Ergänzung auf Foto-Touren. Hier gibt es mittlerweile eine große Auswahl an Geräten verschiedener Hersteller. Diese unterscheiden sich zum Teil erheblich in Funktionsumfang (reine Datensicherung, zusätzliche Bild-/Videovorschau) und insbesondere Geschwindigkeit. In diesem Test wird der Nexto Multi-1 ND-2325 vorgestellt – ein Image Tank des koreanischen Herstellers NextoDI, der seinen Schwerpunkt auf die zügige Sicherung von Bilddaten legt.

Der Test-Kandidat

Der Nexto Multi-1 ND-2325 ist ein mobiler Bild- und Videospeicher in einem stabilen Aluminiumgehäuse. Die Abmessungen betragen 75 x 127 x 22 mm (b x h x t). Damit passt das kompakte Gerät bequem in jede Fototasche. Nexto Image Tanks sind in verschiedenen Speicherkapazitäten verfügbar. Das hier vorgestellt Gerät ist mit einer auswechselbaren 120 GB Festplatte ausgestattet und somit auch für längere Einsätze geeignet.

Der Image Tank ist mit allen notwendigen Schnittstellen ausgestattet, Bild 1:

  • USB-Anschluss (inkl. Ladefunktion)
  • Stromanschluss für Netztteil
  • USB OTG Port
  • Anschluss für externes Batterie-Pack (separat zu erwerben)

Das USB OTG (on-the-go) Port dient der direkten Verbindung einer Digitalkamera mit dem Bildspeicher, wodurch ein Umweg über einen PC unnötig wird. Auf diese Weise können Daten direkt von einem angeschlossenen Gerät gesichert werden. Diese Funktion wird jedoch nicht von allen Anbietern unterstützt.

Am Gerät sind zwei Slots für Speicherkarten vorhanden: Zum einen für SD-Karten und zum anderen für CompactFlash-Karten, Bild 2. Dabei wird eine breite Anzahl unterschiedlicher Speichermedien unterstützt (Angaben vom Hersteller), Bild 3.

Ohne Adapter

SD / SDHC / MMC /MMC Plus / MS / MS MagicGate / MS Pro / MS Pro MagicGate

Mit SD-Adapter

miniSD / microSD / MMCmobile / RSMMC

Mit MS-Adapter

MS Duo / MS Duo MagicGate / MS Pro Duo / MS Pro Duo MagicGate


Der Nexto Image Tank verfügt über ein monochromes LCD-Display, über das alle wichtigen Einstellungen vorgenommen werden können und die entsprechenden Status-Informationen ersichtlich sind. Das Gerät ist blau beleuchtet, was einen Einsatz in der Dunkelheit vereinfacht. Bedient wird der Image Tank über einen einzelnen Knopf, dazu später mehr. Netzteil sowie USB-Kabel gehören zum Lieferumfang.

  • USB-Anschluss am Image Tank

    Bild 1

  • Einschübe für Memory Cards im Image Tank

    Bild 2

  • Memory Card im Image Tank

    Bild 3

Bedienung

Ein Knopf macht den Unterschied…

Was auf den ersten Blick seltsam anmutet, ist im Einsatz clever gelöst: die Steuerung des Image Tanks über einen einzelnen Knopf. Je nachdem wie lange der Knopf gedrückt wird, werden verschiedene Aktionen ausgelöst: vom Kopieren von Bildern bis hin zum Formatieren der Festplatte. So führt ein kurzer Knopf-Druck durch die Menüs des Gerätes, während ein längeres Betätigen die gewählte Aktion auslöst. Eine mehrfarbige LED am Knopf des Nexto informiert zudem über den Status des Gerätes.

Das Bedienkonzept bewährt sich im täglichen Einsatz. Grundlegende Funktionen sind schnell erreicht, da die Hierarchie-Ebenen im Menü sehr flach sind. Einzige Ausnahme: das Durchsuchen von Ordnern auf der Festplatte gestaltet sich mit der Ein-Knopf-Bedienung als schwieriges Unterfangen.

Im Einsatz

Seine Kernaufgabe erledigt der Nexto Multi-1 problemlos: das Sichern von Bildern oder Videodateien, Bild 4. Nachdem die Speicherkarte eingesteckt wurde, habt ihr die Wahl Inhalte zu kopieren oder auf das Gerät zu bewegen. Die Aktion wird auch hier durch ein kurzes oder langes Drücken des Bedienknopfes ausgelöst. Dabei geht das Gerät sehr schnell vor: 1 GB an Raw-Dateien wurden im Test von einer Sandisk CompactFlash Extreme III mit (30 MB/s) in 75 Sekunden übertragen. Der Hersteller nennt diese schnelle Art der Datenübertragung X-Copy.

Anschließend besteht die Möglichkeit den Kopiervorgang zu verifizieren. Hier wird im Wesentlichen nur geprüft, ob die vorhandenen Daten übermittelt wurden. Ein tiefergehender Integritätscheck findet nicht statt. Die Beendigung des Kopier- oder Verifiziervorgangs wird mit einem akustischen Signal quittiert.

Der Nexto kopiert übrigens immer alle Inhalte einer eingelegten Speicherkarte. Das heißt, ein inkrementelles Sichern ist nicht möglich. Dies sollte beachtet werden, da sich der Speicher des Gerätes ggf. schnell mit doppelten Inhalten füllt.

  • Image Tank beim Kopieren von Bildern

    Bild 4

  • Menü Nexto Image Tank

    Bild 5

  • Nexto Bildspeicher mit Tasche

    Bild 6


In den Setup-Einstellungen des Nexto können weitere Parameter, wie z.B. Auto-Copy, Auto-Move oder Standby-Zeit, eingestellt werden, Bild 5. Ebenso kann hier die gesamte Festplatte in FAT32 formatiert werden. Beim Verbinden mit einem PC wird der Bildspeicher als Wechselmedium erkannt. Die gesicherten Dateien können dann problemlos herunterkopiert werden.

Für den sicheren Transport liegt dem Gerät noch eine kleine Tragetasche bei, die auch an einem Gürtel oder einer Fototasche befestigt werden kann, Bild 6.

Fazit

Update 04/2016: Mittlerweile ist mit dem neuen Nexto ND2901eine aktualisierte Variante verfügbar.

Der Nexto Multi-1 ND-2325 Image Tank ist ein nützliches Gerät, wenn es um die Sicherung der eigenen Fotos oder Videodaten geht. Der Bildspeicher überzeugt mit einer einfachen Bedienung und schnellen Datenübertragung. Dabei weiß auch der 1550 mAh starke Akku zu überzeugen – er hält durchschnittlich für eine Übertragung von 60-70 GB. Damit kann der Nexto auch mehrere Tage ohne Stromanbindung genutzt werden.

Nexto entwickelt die Geräte kontinuierlich weiter und bringt alle paar Jahre neue Varianten heraus, die dann meist neuere Speicherkarten-Typen unterstützen. Der Formfaktor und das generelle Bedienprinzip ist hingegen über die Jahre hinweg unverändert geblieben.

  • Pro
    • Gewicht / Maße
    • Bedienkonzept
    • Geschwindigkeit
    • Verarbeitung
  • Contra
    • Kein inkrementelles Kopieren
    • Durchsuchen von Ordnern
    • Karten-Slots ungeschützt

Link zum Hersteller

Nexto International: http://www.nextodi.com

  • Abonniere den fotobeam Newsletter und erhalte neue Artikel sofort in deine Mailbox!

Wie hat dir der Artikel gefallen?
[Bewertungen: 3 Durchschnitt: 3.7]
Posted in:

1 Ping

  1. Pingback:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.