5 Foto Apps für Windows Phone

Einleitung

Ein neuer Spieler im Team…

Smartphones sind mittlerweile mehr als reine Telefone – sie sind MP3-Player, Social Media Connector, Navigationsgerät, Kamera und vieles mehr. Damit avancieren die Alleskönner auch zu interessanten Begleitern für Fotografen. Hier buhlen im wesentlichen Apple mit dem iPhone und google mit seinen Android-basierten Geräten um die Gunst des Käufers. Doch mit dem komplett überarbeiteten Windows Phonehat ein weiterer Spieler die Arena betreten. Das neue Smartphone-Betriebssystem von Microsoft überzeugt durch eine kurze Eingewöhnungszeit und flüssige Bedienung. Mittlerweile stehen über 11.000 Applikationen zur Verfügung, die mal nützliche, mal weniger nützliche Features bieten.

In diesem Artikel stelle ich euch 5 ausgewählte Apps für Windows Phone vor, die für Fotografen und Fotobegeisterte eine sinnvolle Ergänzung sind. Beginnend beim Schärfentiefe-Kalkulator bis hin zu webbasierten Diensten, wie Flickr. Übrigens gilt, wie bei mittlerweile allen Smartphones: Nutzt einen Datentarif, möglichst eine Flatrate, für einen sorglosen Einsatz der Online-Dienste.

Für jede App (mit Ausnahme der Samsung-spezifischen Apps) findet ihr den direkten Link zum Windows Phone Marketplace. Und jetzt viel Spaß beim Lesen!

1. DSLR Toolbox

Link: www.windowsphone.com/de-de/store/app/dslr-toolbox

Neben vielen anderen Parameter sind die Schärfentiefe (Depth of Field) und der Blickwinkel zwei wichtige Aspekte in der Fotografie. Eine gute Kenntnis darüber hilft, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Gerade die Schärfentiefe kann je nach Brennweite, Blende und Entfernung des Objektes eine unterschiedliche Ausdehnung haben. Dies entscheidet darüber, ob euer gewünschtes Motiv scharf oder unscharf abgebildet wird.

Die DSLR Toolbox hilft euch bei der Ermittlung der Schärfentiefe. Ihr könnt anhand der eingegebenen Werte besser abschätzen, welcher Bildbereich scharf sein wird. Zusätzlich wird die hyperfokale Distanz ermittelt. Ein weiteres Feature der DSLR Toolbox ist durch Eingabe der Brennweite die Berechnung des resultierenden Blickwinkels und der Anzahl Bilder, die für ein 360 Grad Panorama benötigt werden.  Dabei lässt sich zwischen Normal- oder Fisheye-Objektiv wählen.

In den Grundeinstellungen der App könnt ihr zudem euren Sensortyp wählen, also beispielsweise Vollformat oder ein anderes Format wie APS-H oder APS-C.

2. Flickr

Link: www.windowsphone.com/de-de/store/app/flickr

Mit der Applikation Flickr wird das Teilen von Bildern mit euren Freunden, Verwandten und Bekannten zum Kinderspiel. Einige Klicks genügen und schon sind Fotografien im persönlicher Flickr-Album. Dabei ist natürlich auch eine Verbindung mit Twitter und Facebook vorhanden.

Neben der Möglichkeit eigene Bilder hochzuladen, könnt ihr eine riesige Auswahl an Galerien durchstöbern. Ob Fotografien oder Videos – Einträge können kommentiert und als Favoriten aufgenommen werden. Ein interessantes Feature ist die Möglichkeit, durch den GPS-Chip im Telefon nach Bildern aus der Nähe zu suchen.

3. Photogram

Link: Nur für Besitzer eines Samsung Windows Phone. Sucht bitte auf eurem Windows Phone in der Samsung Zone des Marketplace.

Seid kreativ! Mit dieser App, exklusiv für Besitzer eines Samsung Windows Phones, könnt ihr eigene Bilder mit Effekten versehen: HDR, Vintage, Leuchten, Schwarz/Weiß mit und ohne Glamour Effekt oder eine Sepia-Tönung. Zusätzlich können Fotos mit unterschiedlichen Rahmen versehen und individuell rotiert werden.

Ein Highlight ist jedoch die Collage-Funktion. Wählt bis zu drei Bilder auf eurem Windows Phone aus und erstellt eine ansprechende Collage, die als JPG gespeichert werden kann. Diese lässt sich dann beispielsweise per E-Mail versenden oder auf Facebook, Twitter oder Flickr hochladen.

4. Funcard

Link: www.windowsphone.com/de-de/store/app/funcard

Stellt euch vor, von überall auf der Welt könnt ihr mit wenigen Klicks die eigene Postkarte versenden! Mit individuellem Motiv und Porto inklusive. Mit Funcard wird dieser Wunsch Wirklichkeit: Die App der Deutschen Post erlaubt es mit dem Windows Phone aufgenommene Bilder, auf einer selbst gestalteten Postkarte zu verwenden. Alternativ sind übrigens auch vorgegebene Motive möglich.

Ihr schreibt einen individuellen Text, fügt den Empfänger hinzu und wählt die Zahlweise. Schon wird die soeben erstellte Postkarte über das Internet übertragen, innerhalb von 24 gedruckt und an den Empfänger versendet. Die Kosten belaufen sich dabei inklusive Produktion und Versand aus dem In-/Ausland auf ca. 2 EUR. Ein durchaus akzeptabler Preis. Damit entfällt zukünftig der Gang in die Post vor Ort und das mühsame Ermitteln des landesspezifischen Portos.

5. Photostudio

Link: Nur für Besitzer eines Samsung Windows Phone. Sucht bitte auf eurem Windows Phone in der Samsung Zone des Marketplace.

Photostudio, ebenfalls eine App für Besitzer eines Samsung Windows Phones, ermöglicht den spielerischen Umgang mit Bildern. So stehen beispielsweise eine Lomoshot-Funktion und eine Beautyshot-Funktion zur Verfügung. Beide verleihen Aufnahmen einen ganz besonderen Effekt, wie beispielsweise Vignettierung oder Tönung. Zusätzlich ermöglicht ein Plusme genanntes Feature, den nahtlosen Übergang von zwei Fotografien ineinander.

Neben diesen Effekten könnt ihr auch grundlegende Änderungen an Bildern vornehmen, wie z.B. eine automatische Korrektur oder die manuelle Einstellung von Helligkeit, Kontrast und RGB-Kanälen. Zusätzlich können Bilder rotiert und zugeschnitten werden.

Interessant ist außerdem die Möglichkeit, Bilder über eine Vielzahl von Online-Diensten zu teilen. Das Angebot reicht über Facebook, Flickr, Friendster, MySpace und Photobucket bis hin zu Picasa.

Fazit

Windows Phone von Microsoft entwickelt sich immer mehr zu einer ernsthaften Alternative der etablierten Smartphone-Betriebssysteme von Apple und Android. Die immer größer werdende Anzahl an Applikationen eröffnet fortlaufend neue Möglichkeiten und kreative Spielräume. Die hier vorgestellten Anwendungen sind erst der Anfang, zeigen aber schon jetzt das Potential des neuen Systems auf. Insbesondere die Verbindung mit den bekannten Social Media-Diensten ist dabei vielversprechend. Im Einsatz erweisen sich die Anwendungen meist als flüssig und intuitiv bedienbar.

Die hier vorgestellten Apps sind alle im Windows Phone Marketplace über euer Windows Phone abrufbar. Bitte beachtet, dass Photogram und Photostudio nur für Besitzer eines Samsung Smartphones zur Verfügung stehen.

  • Abonniere den fotobeam Newsletter und erhalte neue Artikel sofort in deine Mailbox!

Wie hat dir der Artikel gefallen?
[Bewertungen: 4 Durchschnitt: 3.8]
Posted in:

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.