Top 5 Webseiten mit kostenlosen Photoshop-Vorlagen

Einleitung

Gewusst wo…

Vielleicht kennt ihr das: Für die eigene Webseite oder eine Illustration sucht man ein bestimmtes Grafikelement oder einen passenden Hintergrund. Nicht immer lohnt es sich, dies selbst anzulegen. Gerade, wenn es mal etwas schneller gehen soll. Dann gibt es zwei Möglichkeiten. Den Kauf von Grafiken über eine Microstock-Agentur wie fotolia oder, falls vorhanden, der Einsatz kostenloser Grafikvorlagen.

Im Internet gibt es dazu zahlreiche Quellen. Heute möchte ich euch meine Top5 der beliebtesten Webseiten für kostenlose Photoshop Vorlagen und andere Grafiken vorstellen. Hier findet ihr hochwertige Inhalte, die meist auch kommerziell nutzbar sind. Trotzdem empfehle ich euch vorher in die Lizenzbestimmungen zu schauen.

FreePSDfiles

kostenlose PSD-Vorlagen Diese Webseite zählt zu meinen Favoriten für Adobe Photoshop-Vorlagen. Weit über 200 Grafiken stehen kostenlos zum Download zur Verfügung. Diese sind zur besseren Übersichtlichkeit in verschiedenen Kategorien zusammengefasst.

So findet ihr Photoshop PSD-Dateien zu so unterschiedlichen Themen wie Symbolen, Logos, Mock-ups, Hintergründe, Icons oder auch Web-Elemente und -Schaltflächen. Die Qualität der vorhandenen Vorlagen weiß zu überzeugen. Zudem werden in regelmäßigen Abständen neue Inhalte hinzugefügt.

Link: freepsdfiles.net

Pixeden

kostenlose Photoshop-Vorlagen und Mock-ups Pixeden bietet sowohl kostenpflichtige als auch kostenfreie Grafiken für Bildbearbeitung sowie Web- und Grafikdesign. In der kostenfreien Sektion finden sich über 50 Adobe Photoshop PSD-Vorlagen. Jeden Monat kommen weitere 3 bis 5 kostenfreie Inhalte und 12 bis 16 Premium Inhalte dazu.

Dabei sind so nützliche Vorlagen wie iPhone und iPad Mock-ups oder auch interessante Photoshop Text-Effekte. Wenn euch das nicht reicht, könnt ihr für 6 bis 10 Dollar im Monat auf die zusätzlichen Premium-Inhalte zugreifen.

Link: www.pixeden.com/free-graphics

PSDblast

kostenlose Photoshop-Vorlagen und mehr PSDblast ist eine interessante Anlaufstelle, bei der iher sicher auch die eine oder andere interessante Vorlage findet. Der Anbieter hat zahlreiche kostenlose PSD-Vorlagen zusammengestellt – beginnend bei Icons, über Buttons bis hin zu Hintergründen. Positiv hervorzuheben sind die leicht verständlichen und kurzen Nutzungsbedingungen. So ist eine kommerzielle Verwendung der Vorlagen nicht untersagt und auch einen Hinweis auf den Ursprung der Templates ist nicht zwingend notwendig.

Link: psdblast.com

CG Textures

kostenlose Hintergründe und Texturen Gerade wenn ihr öfter Bilder retuschiert oder aber 3D-Objekte für Renderings anlegt, kommt es auf geeignete Hintergründe oder Texturen an. Hier ist CG Textures seit vielen Jahren eine hervorragende Anlaufstelle. In unzähligen Kategorien findet ihr Bilder wie Steinmuster, Himmel, Schilder, Fenster, Holzmuster, Ornamente, rostige Oberflächen und vieles mehr.

Im kostenlosen Account könnt ihr maximal 15 MByte an Bildern pro Tag herunterladen. Für Gelegenheitsnutzer ist das völlig ausreichend. Die kostenpflichtige Mitgliedschaft beginnt bei 59 EUR pro Jahr und erhöht das Downloadlimit auf 100 MByte pro Tag und erlaubt den Zugriff auf hochauflösende Inhalte.

Link: www.cgtextures.com

deviantART

kostenlose Photoshop PSDs, Aktionen, Pinsel Der Anbieter deviantART ist seit vielen Jahr eine bekannte Ressource für grafische Inhalte. Hier findet sich digitale Kunst in unterschiedlichster Ausprägung – beginnend bei Wallpapern, über Fotografien, Comics bis hin zu Vorlagen für verschiedene Grafikprogramme.

Interessant ist insbesondere der Bereich „Application Resources“. Dort findet ihr Photoshop-Vorlagen wie PSD-Dateien, Aktionen, Pinsel, Formen oder auch Muster. Diese Elemente eignen sich auch bestens für Illustrationen. Neben Photoshop sind auch zahlreiche Inhalte für Adobe Illustrator, Lightroom, Paintshop Pro oder die freie Grafiksoftware Gimp verfügbar. Schaut mal vorbei…ein Besuch lohnt sich.

Link: browse.deviantart.com/resources/applications

Bonus: PlaceIt by Breezi

Mobile Screenshot Mock-ups Last but not least gibt’s zum Abschluss noch ein Highlight für alle, die Screenshots und andere Grafiken auf mobilen Endgeräten präsentieren möchten. PlaceIt ist ein interessanter Service, mit dem ihr eine beliebige Grafik in ein vorgefertigtes Bild einbauen lassen könnt. Bis zu einer Auflösung von 400 x 300 Pixel ist das Angebot kostenfrei. Wer mehr möchte, muss ein Monatsabo abschließen oder kann einmalig zahlen.

Angeboten werden allerlei Mobilgeräte – beginnend bei Apple iPhone und iPad, über Windows Phone bis hin zu Android-Geräten. Das Ganze funktioniert denkbar einfach: Ihr ladet einfach das gewünschte Bild hoch oder gebt eine beliebige URL ein und PlaceIt baut es automatisch in die Displays der Mobilgeräte ein. Damit könnt ihr in kürzester Zeit beeindruckende mobile Ansichten von Screenshots oder anderen Inhalten erzeugen.

Link: placeit.breezi.com

  • Abonniere den fotobeam Newsletter und erhalte neue Artikel sofort in deine Mailbox!

Wie hat dir der Artikel gefallen?
[Bewertungen: 2 Durchschnitt: 5]
Posted in:

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.